Home

ALBUM: "L’AFFAIRE D’HONNEUR"
1798: Two titans of music meet for a competition of a special kind. Luisa Imorde revives this musical trial of strength at the piano.

Gestern in Berlin bei der Anspielprobe vor dem Konzert! 🎈
Heute unser letztes gemeinsames Clara Schumann-Konzert in Neustrelitz um 18 Uhr! 🌻 Neubrandenburger Philharmonie und Sebastian Tewinkel 🌻

Gestern in Berlin bei der Anspielprobe vor dem Konzert! 🎈
Heute unser letztes gemeinsames Clara Schumann-Konzert in Neustrelitz um 18 Uhr! 🌻 Neubrandenburger Philharmonie und Sebastian Tewinkel 🌻
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

15.09.19

 

Bei Facebook kommentieren

Viel Freude, ein volles Haus und viel Erfolg... 👌👍😎🎵🎶🎹

Wir gratulieren Clara Schumann zum 200. Geburtstag mit ihrem Klavierkonzert! Jetzt in Güstrow mit Sebastian Tewinkel und der Neubrandenburger Philharmonie 🍀🥂🌹

Wir gratulieren Clara Schumann zum 200. Geburtstag mit ihrem Klavierkonzert! Jetzt in Güstrow mit Sebastian Tewinkel und der Neubrandenburger Philharmonie 🍀🥂🌹 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

13.09.19

Es geht tatsächlich um Clara und Robert Schumann, die übrigens heute ihren Hochzeitstag hatten ☺️
Freue mich sehr auf das erste gemeinsame
Konzert mit der Neubrandenburger Philharmonie und Sebastian Tewinkel!!!!

Es geht tatsächlich um Clara und Robert Schumann, die übrigens heute ihren Hochzeitstag hatten ☺️
Freue mich sehr auf das erste gemeinsame
Konzert mit der Neubrandenburger Philharmonie und Sebastian Tewinkel!!!!
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

12.09.19

 

Bei Facebook kommentieren

Viel Freude und ein grossartige Publikum! 👏👏👏🎹🎶🎵

Toll! Habe eben am Sonntagabend einen Liederabend mit Liedern von beiden gegeben...😎😎

Heute Hochzeitstag, morgen ihr Geburtstag - ein richtiges Feierwochenende! 🍾🥂💐

Mehr laden

“The relaxed way of dealing with emotionality in the playing of the pianist is thrilling. She combines a mature technique with an overwhelming passion for the piece and her instrument to an auditory experience that ignites the spirit and enflames the heart.”

• Süddeutsche Zeitung •

“Luisa Imorde couples a mature playing technique with an unbridled passion for the piece she is playing and the instrument she is playing it on, resulting in an auditory experience that kindles the spirit and sets the heart aflame” – said the Süddeutsche Zeitung of the young German pianist’s art.

She shares stage with artists like Martha Argerich, Fazil Say or Marie-Luise Neunecker and collaborates on a regular basis with german composer Jörg Widmann. She studied at the University of Music in Cologne and at the Mozarteum Salzburg with Jacques Rouvier.

15.03.2019
Jörg Widmann: Trauermarsch für Klavier und Orchester

Veranstaltungsort: Kölner Philharmonie, WDR Symphonieorchester, Leitung: Dima Slobodeniouk

16.03.2019
Jörg Widmann: Trauermarsch für Klavier und Orchester

Veranstaltungsort: Kölner Philharmonie, WDR Symphonieorchester, Leitung: Dima Slobodeniouk

18.05.2019
Clara Schumann Klavierkonzert

Veranstaltungsort: Katowice (PL) Samstag, 18. Mai, 2019 Mozarteumorchester Salzburg Riccardo Minasi, Leitung

25.09.2019
Beethoven & Woelfl

Veranstaltungsort: Konzerthaus Berlin Mittwoch, 25. September, 2019 Klavierduell: Beethoven und Woelfl

12.11.2019
Beethoven & Woelfl

Veranstaltungsort: Musikverein Wien (AT) Dienstag, 12. November, 2019 Klavierduell: Beethoven und Woelfl Musikverein Wien (AT)

"L’AFFAIRE D’HONNEUR"

1798: Two titans of music meet for a competition of a special kind. Luisa Imorde revives this musical trial of strength at the piano.

Listenings & further information

"Circus Dances"

• "Star of the month" FONO FORUM 9/16
• "Classical CD of the month" in der STEREO 9/16
• SWR2 CD recommendation June 2016

Listenings & further information

+ 0 Mrd
played notes
+ 0
world premiere recordings
+ 0
train tickets
in 2018

In Media you will find extensive photos, videos and live recordings.
Mediathek