Home

ALBUM: "L’AFFAIRE D’HONNEUR"
1798: Two titans of music meet for a competition of a special kind. Luisa Imorde revives this musical trial of strength at the piano.

In großer Vorfreude auf mein Konzert morgen auf 1438m Höhe in Serfaus - Fiss - Ladis! 🏔

In großer Vorfreude auf mein Konzert morgen auf 1438m Höhe in Serfaus - Fiss - Ladis! 🏔 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

11.07.19

So dankbar über die Nominierung in drei Kategorien für den Opus Klassik!!!!!!!
🌹 Berlin Classics 🌹 Ophelias Culture PR 🌹
👉 Deshalb könnt ihr das ganze Album jetzt sogar hier gratis anhören: https://blog.idagio.com/opus-klassik-2019-1827c3a5fb40

So dankbar über die Nominierung in drei Kategorien für den Opus Klassik!!!!!!!
🌹 Berlin Classics 🌹 Ophelias Culture PR 🌹
👉 Deshalb könnt ihr das ganze Album jetzt sogar hier gratis anhören: blog.idagio.com/opus-klassik-2019-1827c3a5fb40
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

07.07.19

 

Bei Facebook kommentieren

Wow! Viel Glück!

Herzlichen Glückwunsch!!

WOW !!! Herzlichen Glückwunsch ! 😀

👍 super, herzliche Gratulation 👏🍀🍀🍀

Toll Luisa, du rockst das 😘

toll !!!! Glückwunsch!

Gratulation super! Liebe Luisa, hoffentlich war Dein Berliner Konzert auch prima!

Congrats... 🎊🎉👌👍😎🥂🍾

Top 😀🎉

Woooow! Super 😍❤️😍

+ Mehr Kommentare zeigen

Gestern mit viel Freude und viel Emotion in der Wiehltalhalle...
Herzlichste Glückwünsche zum 50-jährigen Jubiläum, liebes DBG!!!
Und danke für die schönen Bilder, lieber Christian Melzer!

Gestern mit viel Freude und viel Emotion in der Wiehltalhalle...
Herzlichste Glückwünsche zum 50-jährigen Jubiläum, liebes DBG!!!
Und danke für die schönen Bilder, lieber Christian Melzer!
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

06.07.19

 

Bei Facebook kommentieren

Was ist DBG?

Es war einfach grandios! Die Hommage an Dieter Klaas und die spontane Programmänderung. Live habe ich noch nie zuvor eine solche imposante Darbietung erlebt und jede Sekunde genossen. Tausend Dank dafür!!!!

Mehr laden

“The relaxed way of dealing with emotionality in the playing of the pianist is thrilling. She combines a mature technique with an overwhelming passion for the piece and her instrument to an auditory experience that ignites the spirit and enflames the heart.”

• Süddeutsche Zeitung •

“Luisa Imorde couples a mature playing technique with an unbridled passion for the piece she is playing and the instrument she is playing it on, resulting in an auditory experience that kindles the spirit and sets the heart aflame” – said the Süddeutsche Zeitung of the young German pianist’s art.

She shares stage with artists like Martha Argerich, Fazil Say or Marie-Luise Neunecker and collaborates on a regular basis with german composer Jörg Widmann. She studied at the University of Music in Cologne and at the Mozarteum Salzburg with Jacques Rouvier.

15.03.2019
Jörg Widmann: Trauermarsch für Klavier und Orchester

Veranstaltungsort: Kölner Philharmonie, WDR Symphonieorchester, Leitung: Dima Slobodeniouk

16.03.2019
Jörg Widmann: Trauermarsch für Klavier und Orchester

Veranstaltungsort: Kölner Philharmonie, WDR Symphonieorchester, Leitung: Dima Slobodeniouk

18.05.2019
Clara Schumann Klavierkonzert

Veranstaltungsort: Katowice (PL) Samstag, 18. Mai, 2019 Mozarteumorchester Salzburg Riccardo Minasi, Leitung

25.09.2019
Beethoven & Woelfl

Veranstaltungsort: Konzerthaus Berlin Mittwoch, 25. September, 2019 Klavierduell: Beethoven und Woelfl

12.11.2019
Beethoven & Woelfl

Veranstaltungsort: Musikverein Wien (AT) Dienstag, 12. November, 2019 Klavierduell: Beethoven und Woelfl Musikverein Wien (AT)

"L’AFFAIRE D’HONNEUR"

1798: Two titans of music meet for a competition of a special kind. Luisa Imorde revives this musical trial of strength at the piano.

Listenings & further information

"Circus Dances"

• "Star of the month" FONO FORUM 9/16
• "Classical CD of the month" in der STEREO 9/16
• SWR2 CD recommendation June 2016

Listenings & further information

+ 0 Mrd
played notes
+ 0
world premiere recordings
+ 0
train tickets
in 2018

In Media you will find extensive photos, videos and live recordings.
Mediathek